Forex Broker Vergleich

Trive ErfahrungenTrive Erfahrungen

  • Gesamt: 100% Bewertung
  • Bewertungen gesamt: 4
  • Positiv: 4
  • Negativ: 0
  • Kundensupport: 100% Trive Kundesupport
  • Gebühren: 100% Trive Gebühren
  • Handelsplattform: 100% Trive Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% Trive Mindesteinzahlung

Forex Broker Trive

Der englische Forex Broker Trive, mit Hauptsitz in London wurde 2008 gegründet. Es gibt auch viele Außenstellen u.a. in Frankfurt am Main. Der Broker wurde schon vielfach ausgezeichnet. Zum Traden steht einem der Metatrader 4, Metatrader 5, eine browserbasierte Plattform sowie Apps für das Smartphone zur Verfügung. Es gibt keine Mindesteinzahlung bei Trive. Man kann theoretisch mit wenigen Euros handeln. Auf Anfrage kann man auch ein Demo Konto testen. Es ist 4 Wochen gültig und eine Verlängerung kann beantragt werden.Man erhält Spielgeld in der Höhe von max 100.000€. Die Registrierung für ein Demo Konto geht relativ unkompliziert. Man muss nur seine E.Mail-Adresse, die Telefonnummer und den Namen eintragen. Es werden auch Social Trading Funktion angeboten. Scalping ist ebenfalls zulässig.

Auf Kryptowährungen ( Bitcoin,Ethereum, Litecoin, Dash, Ripple) können auch CFDs gehandelt werden. Einzahlungen und Auszahlungen kann man per Banküberweisung, Kreditkarte, Skrill oder Sofortüberweisung vornehmen. Auch andere elektronische Bezahlsysteme werden akzeptiert. Bei Zahlungen mit der Kreditkarte fällt eine Gebühr von1.5% an.

Anzeige*
Trive
zum Broker *

Der Broker glänzt mit einem hervorragenden Support und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Support ist in Frankfurt und ist täglich von 9-19 Uhr erreichbar. Es gibt auch einen kostenlosen Rückrufservice. Zusätzlich hat man noch Support per Live-Chat und E-Mail. Gutes Lernmaterial und Informationen erhält man durch viele Kurse, Videos und Webinare.

Es gibt 2 Kontotypen: das Standard Konto und das Premium Konto

Die folgenden Tradingplattformen stehen zur Verfügung: MetaTrader 4, Metatrader 5, WebTrader (MT 4, MT 5), SIRIX Web

Anzeige*
Trive

Warum Trive der beste Forex-Broker für Sie ist!

Die besten Forex-Broker sind diejenigen, die Ihre Bedürfnisse am besten erfüllen. Wenn Sie sich für Trive entscheiden, werden Sie feststellen, dass dies der perfekte Broker für Sie ist. Die Gründe dafür sind leicht zu erklären:

1. Trive bietet den besten Service der Branche

Trive bietet seinen Kunden den besten Service der gesamten Branche. Die Mitarbeiter des Brokers sind ausgebildete CFDs und Forex-Trader, die wissen, was es bedeutet, ein Unternehmen zu führen und Gewinne zu machen. Dadurch können sie Ihnen helfen, Ihr eigenes Unternehmen zu führen und Ihre Trades so effektiv wie möglich zu platzieren.

2. Trive bietet die niedrigsten Gebühren der Branche

Einer der Hauptvorteile von Trive ist seine niedrige Gebührsschraube. Der Broker verlangt keine Fixgebühr und keine Transaktionsgebühr. Stattdessen wird jeder Trade mit einem Spread belegt, der so niedrig ist, dass er kaum spürbar ist. Dadurch können Sie mehr von Ihrer Trades behalten und mehr Gewinn machen!

3. Trive bietet die besten Handelsmöglichkeiten der Branche

Trive bietet seinen Kunden die besten Handelsmöglichkeiten der gesamten Branche. Der Broker verfügt über einen offenen API-Zugang, sodass jeder Trader Zugriff auf alle relevanten Rohdaten hat und sofort handeln kann – unabhängig davon, ob er in Sydney oder New York sitzt! Dies gibt dem Unternehmen einen entscheidenden Vorsprung gegenüber den Konkurrenten und gibt Ihn Trive ist ein vertrauenswürdiger Forex-Broker, der sich durch professionelle und exzellente Dienstleistungen auszeichnet. Es bietet eine breite Palette von Tools und Funktionen, die Ihnen helfen, erfolgreich in den Devisenmarkt zu investieren. Darüber hinaus bietet es auch einen hervorragenden Kundenservice, der Ihnen bei allen Fragen und Anliegen unterstützend zur Seite stehen wird. Trive ist daher der beste Forex-Broker für Trader, die nach einer zuverlässigen und verlässlichen Plattform suchen.

Eines der wichtigsten Dinge bei Trive ist die Qualität des Schreibstils. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Handelsplattform, die leicht zu bedienen ist und leicht zu verstehende Anleitungen für alle Händler bietet. Dies macht es sehr einfach, auf dem Devisenmarkt zu navigieren. Darüber hinaus verfügt Trive über enge Spreads und Kommissionen sowie über schnelle Ausführungsgeschwindigkeiten, sodass Sie in der Lage sein können, schnell auf Marktsignale und -entwicklungen reagieren zu können.

Trive bietet auch viele verschiedene Tools für den Handel mit Währungspaaren an. Dazu gehören technische Indikatoren wie beispielsweise MACD, Stochastik und Fibonacci Retracements sowie Trading Signale für jede Art von Marktsituation. Mit dieser breit gefächerten Auswahl an Tools können Händler ihre Strategien entwickeln und umsetzen – unabhängig davon, ob sie Anfänger oder Profis im Devisenhandel sind.

Schließlich hat Trive vor Kurzem sein Charting-System verbessert: Jetzt können Händler mehrere Diagramme gleichzeitig anzeigen und mithilfe verschiedener Indikatoren die Markttrends analysieren – was eine weitere großartige Ergänzung des Angebots ist! Sie können beispielsweise mehrere Währungspaare miteinander vergleichen oder die signifikantesten Trends erkennen – alles innerhalb von Sekunden! All dies macht Trive zum idealsten Forex-Broker für ambitionierte Trader.

Trive ist der beste Forex-Broker für Trader jeden Levels – vom Anfänger bis hin zum Profi – weil es über eine leicht verständliche Plattform mit benutzerfreundlichem Design sowie einer Vielzahl an professionellen Trading-Tools verfügt. Darüber hinaus bietet es engmaschige Spreads und Kommissionen sowie schnelle Ausführungsgeschwindigkeit – so dass Sie immer sicher sein können, dass Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen werden! Trive ist der beste Forex-Broker, weil es viele Vorteile hat, mit ihm zu handeln. Zuerst einmal können Sie aus einer breiten Palette von Währungspaaren wählen und diese auch in Echtzeit handeln. Zudem können Sie sich auf hochqualitative Analysen und Berichte verlassen, die Ihnen bei Ihren Handelsentscheidungen helfen.

Das Standard Konto

Das Standardkonto eignet sich vor allem für Einsteiger. Es gibt keine Kommissionen oder Mindesteinzahlung. Es können 42 Forexpaare gehandelt werden, wobei der Spread ab 0.6 beginnt. Zudem können 300 CFDs getradet werden und es gibt viel kostenloses Schulungsmaterial.

Das Premium Konto

Mit den Premiumkonto kann man große Volumen bewegen. Dieses Konto ist eher für den professionellen Trader gedacht. Die Kommission beträgt 6,00€/lot. Auch hier können 42 Forexpaare und 300 CFDs (Aktien, Indizes, Rohstoffe, Bunds, Krypto ) getradet werden mit einem Spread ab 0,1 für Währungspaare.

Zahlungsmethoden

Für Ein- und Auszahlungen gibt es bei Trive mehrere Möglichkeiten. Einzahlungen funktionieren in der Regel sehr schnell. Da es bei Trive keine Mindesteinzahlung gibt, können auch kleine Beträge einbezahlt werden.

akzeptierte Zahlungssyteme

  • Neteller
  • Skrill
  • Kreditkarte / Sofortüberweisung
  • Banküberweisung

Neteller Skrill

handelbare Kryptowährungen

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin

BitcoinLitecoinEthereum

Trive Vorteile

  • kostenloses Demokonto kostenloses Demokonto
  • keine Mindesteinzahlung keine Mindesteinzahlung
  • viele CFDs auf Krypto viele CFDs auf Krypto
  • MetaTrader Addons MetaTrader Addons
  • 2 Kontomodelle 2 Kontomodelle
  • viele Schulungsunterlagen viele Schulungsunterlagen
  • deutsche Zweigstelle deutsche Zweigstelle
  • professioneller Support professioneller Support
  • britische Regulierung britische Regulierung

Trive Demo Konto eröffnen

Wenn man bei Google den Suchbegriff „Trive Demokonto“ eingibt, findet man den Link, um sich bei dem Demo-Konto anzumelden. Die Anmeldung funktioniert relativ einfach. Man muss nur seinen Namen, Email-Adresse und die Telefonnummer eingeben und das Formular abschicken. Anschließend erhält man ein Email von Trive, um seine Email-Adresse zu bestätigen. Klickt man auf den Bestätigungslink kann man das Passwort festlegen. Nach dem Festlegen des Passworts kann man wählen zwischen Email-Login oder Metatrader Login. Wählt man Email-Login kann man das Demo-Konto aktivieren, indem man auf „erst testen“ klickt oder man eröffnet gleich ein richtiges Konto (trading starten). Nun wählt man Trading Konto eröffnen aus und man kann verschiedene Einstellungen für das Demo-Konto vornehmen. Als erstes wählt man die Plattform. Metatrader 4 oder Metatrader 5. Jetzt kann man noch den Kontotyp wählen (Standard oder Währung) und die Währung des Kontos (EUR, USD, CHF, GBP) festlegen. Zusätzlich kann man noch einstellen wie viel virtuelles Demo Geld auf dem Konto sein soll. Abschließend legt man noch das Passwort fest. Nun erhält man ein Email mit den Zugangsdaten zum Demo-Konto. Man kann in dem Email auswählen, ob man den Webtrader starten möchte oder ob man sich den Metatrader herunterlädt und installiert. Jetzt kann man sich mit den Zugangsdaten im Demo-Konto anmelden. Unter dem Menüpunkt „Plattformen“ kann man die Metatrader (MT4 und MT5) herunterladen oder den Webtrader starten. Auch bei dem Webtrader kann man zwischen Metatrader 4 und Metatrader 5 wählen. Die Installation des Metatraders ist unkompliziert. Beim ersten Start muss man den Broker einstellen (AKFX Financial Services Ltd) und dann „mit dem aktuellen Handelskonto verbinden“ auswählen, wo man die Zugangsdaten eingibt, die man per Email erhalten hat. Der Benutzername ist die Kontonummer aus der Email. Nach der ersten Anmeldung kann man beginnen zu traden bzw. zu üben. Man kann also den Metatrader 4 oder den Metatrader 5 als Webversion testen oder auf einem Endgerät installieren. Somit kann man beide Versionen des Metatraders (MT4, MT5) ausgiebig testen.

Handelsplattformen

Folgende Handelsplattformen bietet Trive an:

  • Metatrader 4
  • Metatrader 5
  • Metatrader 4 Webversion
  • Metatrader 5 Webversion
  • Metatrader 4 mobile
  • Metatrader 5 mobile

Metatrader 4Metatrader 5 AppleWindowsAndroid

Trive Metatrader 4

Den Metatrader 4 kann man sich installieren oder man nutzt die webbasierte Version. Um die Webversion zu starten muss man sich nur im Login-Bereich von Trive anmelden und kann von dort direkt starten.

Trive Metatrader 4

Trive Metatrader 5

Auch der Metatrader 5 lässt sich leicht auf Windows oder MAC installieren. Wir selbst traden bei Trive mit dem Metatrader 5. Der Metatrader 4 ist letztendlich doch ein Auslaufmodell. Positiv aufgefallen ist, dass beim MT5 von Trive beim schließen oder ändern von Positionen kein Klick mehr zur Bestätigung nötig ist. Ab einer Mindesteinzahlung von 1.000€ gibt es noch zusätzliche Signale von Trive für den Metatrader.

Trive Metatrader 5

Regulierung

Trive hat weltweit Niederlassungen und wird deshalb von mehreren Behörden reguliert. Der europäische Hauptsitz befindet sich in London und wird dort von der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) reguliert. Auch in Deutschland ist für Trive eine Regulierungsbehörde zuständig – die deutsche BaFin. Die britische FCA und die deutsche BaFin sind dafür bekannt, dass sie sehr streng sind.

Nachschusspflicht

Um den Bestimmungen der BaFin nachzukommen hat Trive die Nachschusspflicht für CFDs abgeschafft. Somit ist das Risiko einer negativen Kontoentwicklung ausgeschlossen. Man kann maximal soviel Geld verlieren, wie man auf dem Konto hat.

Trive Webseite

Die Trive Webseite hat ein ansprechendes und modernes Design. Die wichtigsten Informationen zum Forex Trading auf einen Blick und viele Schulungen. Die Webseite steht in 5 Sprachen zur Verfügung. Insgesamt handelt es sich um eine moderne, benutzerfreundliche Webseite, die alle Inhalte liefert was für das Thema Forex und Broker relevant ist.

* Anzeige
zur Trive Webseite
Anzeige*
Trive

Trive Erfahrungen und Bewertungen

➔ Gesamt: 100% Trive Erfahrungen
Bewertung von: Forex Trader Datum: 25.12.2022
  • Kundensupport: 100% Trive Kundensupport
  • Gebühren: 100% Trive Gebühren
  • Handelsplattform: 100% Trive Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% Trive Mindesteinzahlung
Bewertung

Mit Trive Investment erfolgreich sein

Viele Menschen suchen nach einer Möglichkeit, um schnell und einfach Geld zu verdienen. Deshalb ist Trive Investment so beliebt. Das Unternehmen bietet Menschen die Möglichkeit, an kurzzuschließenden Aktienoptionen teilzunehmen. Dabei handelt es sich um Optionen, die nur für kurze Zeit geöffnet sind. Sobald das Ende der Laufzeit erreicht ist, müssen Entscheidungen getroffen werden. Entweder wird das Investment fortgesetzt oder beendet.

Trive Investment bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, an diesen Optionen teilzunehmen und so am Kursverlauf der Unternehmen teilzuhaben. Auf diese Weise können sie hohe Gewinne erzielen - allerdings auch hohe Verluste riskieren. Die Teilnahme an den Optionen ist kostenlos, aber es wird von jedem Teilnehmer erwartet, dass er mindestens einen Euro pro Monat investiert. Durch diese regelmäßige Investition soll sichergestellt werden, dass jeder Teilnehmer in der Lage ist, angemessen am Kursverlauf teilzuhaben. Unser Erfahrungsbericht zeigt, dass Trive Investment eine gute Wahl für Investoren ist, die nach einer professionellen und vertrauenswürdigen Plattform suchen. Als erfahrene Investoren wissen wir, wie wichtig es ist, seine Finanzen zu verwalten und sicherzustellen, dass man in der Lage ist, sein Geld zu vermehren. Mit Trive Investment haben wir es geschafft, unsere Ziele zu erreichen und eine Rendite auf unsere Investitionen zu erzielen.

Trive Investment bietet eine benutzerfreundliche Plattform, auf der Anleger Handelsaktionen schnell und problemlos ausführen können. Außerdem bietet es ein breites Spektrum an Anlagemöglichkeiten und Dienstleistungen. Als Anleger können Sie Aktien, ETFs, Optionen und Futures handeln. Darüber hinaus bietet Trive Investment verschiedene Tools an, mit denen Benutzer ihre Portfolios analysieren und bewerten können

Ein weiterer Vorteil von Trive Investment ist die Sicherheit. Die Plattform ist vollständig verschlüsselt und Ihr Geld ist damit absolut sicher vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl. Darüber hinaus bietet die Plattform einen verlässlichen Kundendienst rund um die Uhr an – falls Sie Fragen oder Probleme haben sollten, können Sie sich jederzeit an den Support wenden

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Trive Investment eine hervorragende Wahl für Anleger ist, die nach einer professionellen Trading-Plattform suchen. Mit seinem intuitiven Interface und den modernsten Tools zur Analyse des Portfolios bietet es alles, was Sie brauchen, um erfolgreich zu investieren - sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Investoren. Wir empfehlen Ihnen daher dringend Trive Investment als Ihren Partner für den erfolgreichen Handel mit Finanzprodukten! Wir sind ein junges Unternehmen, das seit 2015 auf dem Markt ist. Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine hochwertige und transparente Produktpalette anzubieten. Dabei stehen wir in ständigem Kontakt mit den führenden Investoren der Welt und nutzen die neuesten Technologien, um so früh wie möglich auf neue Entwicklungen zu reagieren. Ein besonderer Fokus unserer Arbeit liegt darauf, unseren Kunden eine individuelle Betreuung zu bieten. Denn nur so können wir sicherstellen, dass jeder Kunde die optimale Strategie für seine Ziele erhält. Wenn Sie also Interesse haben, von unserem Expertenwissen zu profitieren und dabei noch viel Geld zu verdienen, dann laden wir Sie herzlich ein, sich bei uns registrieren zu lassen!

➔ Gesamt: 100% Trive Erfahrungen
Bewertung von: Admin Datum: 25.07.2022
  • Kundensupport: 100% Trive Kundensupport
  • Gebühren: 100% Trive Gebühren
  • Handelsplattform: 100% Trive Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% Trive Mindesteinzahlung
Bewertung Vor ca. 4 Wochen habe ich ein Trading Konto bei Trive eröffnet. Ich habe erst mal 100 Euro eingezahlt. Einen Tag nach der Überweisung war der Betrag bereits verfügbar. Zum Traden verwende ich den Metatrader 5. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit diesem Broker. Der Metatrader läuft perfekt, ich habe sogar schon etwas Plus gemacht. Auch der Support bei Trive ist super. Nach der Eröffnung des Kontos erhielt ich einen Anruf mit interessanten Infos für Forex Einsteiger und einen Verweis auf nützliche Webinare und Videos. Ich selbst habe bereits 2 mal an einem Webinar zum DAX Trading teilgenommen. Man erhält auf jeden Fall gute Informationen, wenn man sich für den DAX interessiert.
➔ Gesamt: 100% Trive Erfahrungen
Bewertung von: Admin Datum: 05.05.2022
  • Kundensupport: 100% Trive Kundensupport
  • Gebühren: 100% Trive Gebühren
  • Handelsplattform: 100% Trive Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% Trive Mindesteinzahlung
Bewertung Vor kurzem habe ich bei Trive das Demo-Konto getestet. Das Konto war mit wenigen Mausklicks aktiviert. Als Handelsplattform kann man den MT 4 oder MT 5 testen. Beide Metatrader gibt es auch als Webversion. Ich habe alle Plattformen getestet und konnte unter realen Bedingungen traden. 2 Tage nach der Anmeldung bekam ich einen Anruf vom Kundensupport, der mir dann ein Email mit sehr guten Schulungen und Webinaren schickte. Mit Trive bin ich sehr zufrieden bisher. Ich hatte schon mehrmals Kontakt mit dem Support und man hat wirklich das Gefühl, dass dieser Broker sehr engagiert arbeitet.
➔ Gesamt: 100% Trive Erfahrungen
Bewertung von: Admin Datum: 04.03.2022
  • Kundensupport: 100% Trive Kundensupport
  • Gebühren: 100% Trive Gebühren
  • Handelsplattform: 100% Trive Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% Trive Mindesteinzahlung
Bewertung Auch der Forex Broker Trive ist mir schon lange bekannt. Um die Registrierung als Partner abzuschließen hatte ich mit dem Support per Email und telefonisch Kontakt. Meine Anfrage wurde sehr schnell bearbeitet und nachdem ich einen Rückruf vom Support erhielt war mein Zugang innerhalb eines Tages frei geschaltet. Demnächst eröffne ich ein Demo Konto bei Trive und berichte dann darüber.

Bewerten Sie Trive

Trive bewerten
* Anzeige
Forex Broker Trive
Name:
Email:
(wird nicht veröffenlicht)


Bewertung: (max. 2000 Zeichen)


Gesamt
Prozent/Note:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Kundensupport:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Gebühren:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Handelsplattform:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Mindesteinzahlung:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Sicherheit: Lösen Sie die Aufgabe 2 + 7 =
 
>> zum Forex Broker Vergleich