Forex Broker Vergleich

Binance.com | die weltweit größte Kryptobörse

Binance.com ist die größte Kryptobörse, an der über 600 Kryptowährungen gehandelt und getauscht werden können und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Des weiteren verfügt Binance über eine eigene Kryptowährung, den Binance Coin (BNB). Der Binance Coin ist extrem erfolgreich und hat nach Bitcoin und Ethereum die drittgrößte Marktkapitalisierung. Auch die Kursentwicklung des Binance Coins ging rasant nach oben. Allein im Jahr 2021 ist der Kurs um mehr als das 15fache gestiegen. In den ersten Jahren (2017-2020) bewegte sich der Kurs von ca. 10-30 Dollar. 2021 und 2022 wurden Höchststände von über 600 $ erreicht. Für Trader, die sich auf Kryptos spezialisiert haben, ist der Binance Coin (BNB) eine interessante Investition. Um den BNB zu erwerben und zu Traden, benötigt man ein Wallet. Hierzu gibt es mehrere Anbieter. Die bekanntesten sind der online Broker eToro oder man nutzt das online Wallet von Binance.com. Die Technologie des Binance Coins beruht auf Ethereum. Inzwischen gibt es zahlreiche Anbieter für ein BNB-Wallet. Wir empfehlen bei Binance selbst oder beim Broker eToro ein Wallet zu eröffnen. Für die Registrierung fallen keine Gebühren an und auch die Spreads sind sehr niedrig. Als Wallet kann man noch Exodus oder Atomic verwenden. Diese kann man als Desktop-Version oder als App für das Smartphone downloaden. Den BNB kann man bei Binance.com erwerben und dann auf das jeweilige Wallet verschieben.

eToro Wallet

Der Broker eToro ist auf den Handel mit CFDs und Kryptos spezialisiert. Über das sichere Wallet kann man über 100 Kryptowährungen handeln. Die Anmeldung und der Kauf von BNB sind unkompliziert. Etoro wird durch eine europäische Behörde reguliert und hat die entsprechenden Finanzlizenzen. Für die Einzahlung stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Auch ein deutschsprachiger Kundensupport ist bei eToro inklusive. Der Handel bei eToro erfolgt ausschließlich über CFDs. Das bedeutet, dass Senden oder Empfangen von BNB nicht möglich ist. Beim CFD-Handel spekuliert man lediglich auf die Kursentwicklung einer Kryptowährung, erwirbt jedoch keine physischen Coins. Auch das Sicherheitsniveau bei eToro ist sehr hoch, um sich gegen Hackangriffe u.s.w. zu schützen. Lediglich ein Hardware-Wallet ist noch sicherer, da es immer online ist. eToro bietet auch ein Demo-Konto an, um sich mit dem Kryptohandel vertraut zu machen.

Anzeige*
eToro

Binance Coin (BNB) und Wallet

Der Binance Coin ist keine klassische Kryptowährung, was ihn aber für Anleger und Investoren durchaus interessant machen kann. Bei der Plattform von Binance können vereinzelt Sicherheitsprobleme auftreten, wobei die Plattform von eToro oder einem anderen renommierten online Broker etwas mehr Sicherheit bietet. Es gibt sogar CFD-Broker, bei denen man ausschließlich Krypto-CFDs handeln kann. Hier kann man mit einem Krypto-Wallet wie Bitcoin oder Etherum einzahlen und auszahlen und sogar anonym bleiben, wenn man möchte. Das Binance Wallet ist für Desktops und als mobile Version verfügbar, womit man viele Kryptowährungen senden und empfangen oder tauschen kann. Obwohl der Binance Coin auf Ethereum beruht, sind die Transaktionsgebühren ca. 20 mal billiger als bei Ehereum. Möchten auch Sie vom boomenden Kryptomarkt profitieren, ist der Binance Coin definitiv eine interessante Anlage. Man benötigt dazu nur ein Wallet bei Binance.com oder einem online Broker.

Bewerten Sie Binance.com

Binance.com bewerten
* Anzeige
Binance.com
Name:
Email:
(wird nicht veröffenlicht)


Bewertung: (max. 2000 Zeichen)


Prozent/Note:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Sicherheit: Lösen Sie die Aufgabe 3 + 13 =
 
>> zum Krypto Broker Vergleich