Forex Broker Vergleich

FxPro ErfahrungenFxPro Erfahrungen

  • Prozent: 100% FxPro Erfahrungen
  • Bewertungen gesamt: 1
  • Positiv: 1
  • Negativ: 0
  • Kundensupport: 100% FxPro Kundesupport
  • Gebühren: 100% FxPro Gebühren
  • Handelsplattform: 100% FxPro Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% FxPro Mindesteinzahlung

CFD Broker FxPro

Der CFD Broker FxPro wurde 2006 gegründet, wobei sich der Hauptsitz der FxPro Financial Services Ltd. in Zypern, Limassol befindet und der Hauptsitz der FxPro UK Limited ist in London, UK. Somit wird der Broker durch die FCA in England und durch die CySEC in Zypern reguliert. Seit 2007 wird die FxPro Financial Services Limited durch die CySEC in Zypern reguliert, 2010 erfolgte dann zusätzlich die Zulassung und Regulierung der FxPro UK Limited durch die britische FSA. 2015 kam bei der FxPro Financial Services Limited auch noch eine Regulierung durch die FSA dazu. FxPro hat noch ein Büro auf den Bahamas, ein Verwaltungsbüro in Monacco sowie eine Repräsentanz in den vereinigten Arabischen Emiraten. Mit über 1.3 Millionen Kundenkonten aus mehr als 170 Ländern ist FxPro einer der größeren und international führenden Broker. Die internationale Ausrichtung sieht man auch daran, dass die Webseite in einigen Sprachen verfügbar ist. Auch beim Kundensupport ist die Auswahl mit über 20 Sprachen beachtlich. FxPro wurde international schon über 90 mal ausgezeichnet, oft als bester Broker. Auch die Auswahl an handelbaren Instrumenten ist mit über 2100 verfügbaren CFDs beeindruckend – u.a. über 60 Währungen. Diese Instrumente sind in 6 Anlageklassen aufgeteilt; Aktien, Forex, Futures, Spot-Indizes, Spot-Metals und Spot-Energies. Die Spreads sind relativ eng und die Orderausführung ist mit unter 14ms sehr schnell. Für erfahrene Trader ist ein Hebel von bis zu 1:500 möglich. Bei FxPro handelt es ich um einen sog. Market Maker. Scalping und Hedging ist erlaubt. Die Mindesteinzahlung beträgt nur 100 Euro, wobei aber 1.000 Euro empfohlen werden.
Anzeige*
FxPro zum Broker *

FxPro kann inzwischen auf über 15 Jahre Erfahrung zurückgreifen., wobei der kundenorientierte Ansatz nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Hierzu steht unter anderem der exzellente 5 Sterne Kundenservice Montag – Sonntag (24/7/365) rund um die Uhr bereit. Für deutsche Kunden gibt es eine kostenlose 0800er Nummer und einen Rückrufservice.

Als Handelsplattform kann man die bekannten Metatrader 4 oder Metatrader 5 verwenden. Der cTrader oder die für den CFD-Handel optimierte FxPro Handelsplattform stehen auch bereit. Alle 4 Tradingplattformen kann man auf dem Computer installieren oder man verwendet die mobile App, wenn man zum Traden das Smartphone bevorzugt. Alle Plattformen kann man vorab mit dem Demo-Konto testen. Es können auch mehrere Demo-Konten parallel betrieben werden. Das Aufladen/Nachladen mit virtuellem Guthaben ist beliebig oft möglich. Die Mindesteinzahlung für die Eröffnung eines Echtgeld-Kontos beträgt nur 100 Euro.

Für Einzahlungen auf das Konto hat man einige Optionen. Zahlt man z.B. mit Paypal oder Skrill ein, steht das Geld nach wenigen Minuten zum Traden bereit. Bei Auszahlungen dauert es ca. 1 Tag, bis das Geld auf dem Konto ist. Ein- oder Auszahlungen sind grundsätzlich kostenlos, es fallen keine weiteren Gebühren an. Der Zahlungsverkehr wird von dem zuständigen Team überwacht. Enge Spreads (ab 0.0 Pips), eine schnelle Orderausführung (unter 14ms) und der max. Hebel von 1:500 sind weitere Pluspunkte.

Anzeige*
FxPro

FxPro Vorteile

  • 180 Tage Demo Konto 180 Tage Demo Konto
  • 100 Euro Mindesteinzahlung 100 Euro Mindesteinzahlung
  • guter 24/7 Kundensupport guter 24/7 Kundensupport
  • schnelle Orderausführung unter 14 ms schnelle Orderausführung unter 14 ms
  • kostenlose Handelssignale kostenlose Handelssignale
  • gebührenfreie Ein- und Auszahlungen gebührenfreie  Ein- und Auszahlungen
  • Konkurrenzfähige Spreads ab 0.0 Pips Konkurrenzfähige Spreads ab 0.0 Pips
  • mehrfach reguliert durch FCA und CySEC mehrfach reguliert durch FCA und CySEC
  • Max. Hebel: bis 1:500 Max. Hebel: bis 1:500
  • 4 Handelsplattformen verfügbar 4 Handelsplattformen verfügbar
  • viele handelbare CFDs viele handelbare CFDs
  • langjährige Erfahrung langjährige Erfahrung

Demo-Konto eröffnen

Wie bei den meisten Brokern funktioniert auch bei FxPro die Eröffnung eines Demo Kontos relativ einfach. Man muss nur mit Name und Email-Adresse registrieren, woraufhin man den Zugang geschickt bekommt. Das Demo-Konto ist 180 Tage gültig. Es ist sogar möglich mehrere Demo-Konten parallel zu betreiben. Das Aufladen/Nachladen des virtuellen Guthabens ist jederzeit mit einem Betrag bis zu 1.000.000 Euro möglich. Bei dem Metatrader 4 und Metatrader 5 ist die maximal Anzahl an offenen Positionen auf 70 begrenzt. Für mobile Trading stehen auch im Demo Modus alle Optionen zur Verfügung. Gut geeignet für Einsteiger, um sich mit dem CFD-Handel vertraut zu machen und auch für Profis, um Strategien zu testen oder sich näher mit den (neuen) Handelsbedingungen zu befassen.

Trading-Konto eröffnen

Auch die Eröffnung eines Trading-Kontos kann man online über ein Formular vornehmen. Hier sind etwas mehr Angaben, als bei der Eröffnung eines Demo-Kontos erforderlich. Achten Sie darauf zu Beginn die gewünschte Regulierung auszuwählen. Im unteren Bereich des Formulars kann man bei Entiät FxPro Financial Services Ltd oder FxPro Global Markets Ltd wählen. Welche Entiät für Sie möglich ist, hängt von Ihrem Land ab, bzw. in welchem Land Sie Ihren Wohnsitz haben. Aufgrund des Brexits können sich Kunden, deren Wohnsitz in UK ist, nur bei der FCA-regulierten Entiät, der FxPro UK Limited, registrieren. Kunden mit Wohnsitz in Europa.können ihr Konto bei der CySEC-regulierten FxPro Financial Services Ltd. registrieren. Kunden außerhalb Europas können sich bei der FxPro Financial Services Ltd. anmelden. Für die meisten Trader ist wohl eine europäische Regulierung geeignet. Für eine Regulierung durch die Bahamas wird außerdem eine Mindesteinzahlung von 500 Euro empfohlen

Für die Eröffnung eins Kontos ist eine zusätzliche Verifizierung durch das Hochladen einer Ausweiskopie erforderlich. In einem Zwischenschritt nimmt man noch die Kontoeinstellungen vor. Hier wählt man die gewünschte Plattform und die Währung des Kontos aus. Auch den maximalen Hebel kann man gleich festlegen. Nachdem man also die Kontoeinstellungen vorgenommen hat und der Ausweis hochgeladen ist, kann man den Antrag abschicken. Nach erfolgreicher Prüfung das Antrags ist das Konto eröffnet und man bekommt alles weitere geschickt. Nun muss man nur noch den gewünschten Betrag auf das Konto einzahlen um zu Traden.

Für Kunden mit etwas mehr Kapital und höherem Handelsvolumen gibt es spezielle VIP-Leistungen. Dazu gehören u.a. ein privater virtueller Server und ein max. Hebel von 1:500. Weitere Informationen zum VIP-Service finden Sie auf der FxPro Homepage (https://www.fxpro.com/vip) oder kontaktieren Sie den Support.

Handelsplattformen

Hier hat man eine große Auswahl an verfügbaren Plattformen. Die Marktführer Metatader 4 und Metatrader 5 sowie der bekannte cTrader können gewählt werden. Neben diesen 3 kommerziellen Plattformen gibt es noch die eigens entwickelte FxPro Handelsplattform. Die FxPro Handelsplattform ist speziell für den CFD-Handel optimiert, wobei es auch sehr wichtig war, den Kunden eine Plattform zu bieten, wo viele individuelle Wünsche und Anforderungen integriert wurden. Alle 4 Plattformen kann man als Desktop-Version für den Computer downloaden, oder auch die mobile App nutzen, wenn man lieber mit dem Smartphone handelt. Die mobile Apps gibt es für Android und IOS. Alle Plattformen sind hervorragend zum Traden geeignet und funktionieren auf allen Geräten, egal ob PC oder Handy. Lediglich automatisiertes Handeln (Expert Advisor) ist mit der FxPro Handelsplattform nicht möglich.

  • Metatrader 4
  • Metatrader 5
  • cTrader
  • FxPro Handelsplattform

Metatrader 4Metatrader 5 AppleWindowsAndroid

Kundensupport und Weiterbildungsmöglichkeiten

Um den Kunden den bestmöglichen Service und Handelskonditionen gewährleisten zu können, wird kontinuierlich geforscht und es gibt ständig Weiterentwicklungen. Dieser kundenorientierte Ansatz stellt die Wünsche und Anforderungen der Kunden in den Mittelpunk.Dies beweist der erstklassige Kundenservice, der mit mehr als 20 Sprachen an Werktagen durchgehend ((24/7) erreichbar ist. Für Kunden aus Deutschland gibt es eine kostenlose 0800 Telefonnummer und über die Webseite des Brokers können Sie sogar einen Rückruf anfordern. Um sich weiter zu bilden oder auf dem Laufenden zu bleiben, kann man auf Forex News, einen Wirtschaftskalender oder einen englischen Nachrichtenraum zurückgreifen. Zusätzlich gibt es noch eine umfangreiche FAQ-Datenbank und regelmäßige Webinare.
Anzeige*
FxPro

Einzahlungen / Auszahlungen und Gebühren

Um eine Einzahlung vorzunehmen gibt es einige Möglichkeiten.:

  • Überweisung
  • Visa
  • Paypal
  • Skrill
  • Neteller
  • Union Pay

VisaSkrill netellerPaypal

Für Einzahlungen fallen grundsätzlich keine Gebühren an, auch Auszahlungen sind gebührenfrei.

Zahlt man per Überweisung ein, dauert es ca. einen Arbeitstag, bis das Geld zur Verfügung steht. Wählt man jedoch eine der anderen Zahlungsoptionen, dauert es nur ca. 10 Minuten, bis der Betrag zum Traden verwendet werden kann. Eine Einzahlung kann man in verschiedenen Währungen vornehmen. Auszahlungen sind nach ca. 1 Arbeitstag verfügbar.

Die möglichen Zahlungsmethoden hängen von Ihrer Gerichtsbarkeit und dem Standort ab. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie auf der FxPro-Webseite unter folgendem Link:

https://www.fxpro.de/pricing/deposit-methods

Sicherheit und Privatsphäre

Kundedaten werden auf einem extra System gespeichert und sind somit geschützt. Zudem ist die Webseite auf der höchsten Stufe verschlüsselt.Für die Sicherheit und Überwachung des Zahlungsverkehrs ist ein eigenes Team zuständig. Bei der Vergabe von Kennwörtern müssen bestimmte Sicherheitsstandards eingehalten werden, um Hackern oder potentiellen Angreifern den Zugang zu erschweren, bzw. unmöglich zu machen.Die optionale 2 Faktor Authentifizierung bietet zusätzliche Sicherheit. Wie beim Online Banking wird hier das jeweilige Kennwort bei jeder Anmeldung separat an das Smartphone oder ein anderes Gerät geschickt. Auch für das Ändern personenbezogener Daten ist eine zusätzliche Verifizierung erforderlich. Für die Überwachung und Einhaltung der DSGVO (GDPR) ist ein Datenschutzbeauftragter zuständig.

Sicherheitshinweis

Geben Sie Passwörter und vertrauliche Informationen nicht an Dritte weiter. Sie werden auch von FxPro niemals aufgefordert vertrauliche Informationen anzugeben Sie werden nicht nach Passwörtern oder Ähnlichen gefragt.Sie werden auch nicht dazu aufgefordert, Zahlungen auf Ihr Konto vorzunehmen. Vermögensverwaltung oder Anlageberatung sind bei den Dienstleistungen nicht mit inbegriffen. Diese Grundlagen sollte man beachten, vor allem wenn man von verdächtigen Personen kontaktiert wird, die behaupten von FxPro zu sein. Bitte melden Sie derartige Betrugsfälle an FxPro weiter. Nähere Informationen wie sich schützen können, bzw. zum richtigen Verhalten finden Sie auf der Homepage des Brokers unter: https://www.fxpro.de/safety

No-Dealing-Desk-Ausführungen

Hier werden alle Kundenaufträge anonym durchgeführt, wobei kein Eingreifen des No Dealing Desk erforderlich ist. Dadurch liegt die Ausführungszeit bei den meisten Orders unter 14 Millisekunden und pro Sekunde können bis zu 1400 Orders ausgeführt werden.

Regulierung

FxPro wird durch die britische FCA und die zypriotische CySEC reguliert. Beide Behörden haben einen ausgezeichneten Ruf, was die Seriosität und Zuverlässigkeit des Brokers gewährleistet. Vorschriften der SCB (Bahamas) und der FSCA (Süd Afrika) werden ebenfalls eingehalten. Ein positiver Effekt dieser Regulierungen ist, dass Kundengelder und Firmengelder getrennt zu verwahren sind. Für Kunden der FxPro Financial Services Ltd. gibt es eine Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro.Für Kunden der FxPro UK Limited ist eine Einlagensicherung von bis zu 80.000 GBP durch die FSCS möglich. Die Einlagensicherung gilt nur für Kleinanleger, professionelle Kunden sind dazu nicht berechtigt. Zusätzlich wurde noch geregelt, dass sogar bei einer Zahlungsunfähigkeit des Brokers eine Entschädigung möglich ist. Auch die gefürchtete Nachschusspflicht wurde schon längst abgeschafft. Eine Kontoentwicklung ins Negative oder eine Nachzahlung ist somit ausgeschlossen.

Lizenznummern:

  • UK UK: FxPro UK Limited (FCA, Registrierungsnummer: 509956)
  • Zypern Zypern: FxPro Financial Services Ltd. (CySec, Lizenznummer: 078/07)
  • Südafrika Südafrika: FxPro Financial Services Ltd. (FSCA, Berechtigungsnummer: 45052)
  • Bahamas Bahamas: FxPro Global Markets Ltd. (SCB, Lizenznummer: SIA-F184)

FxPro Erfahrungen und Bewertungen

➔ Gesamt: 100% FxPro Erfahrungen
Bewertung von: Admin Datum: 16.05.2022
  • Kundensupport: 100% FxPro Kundensupport
  • Gebühren: 100% FxPro Gebühren
  • Handelsplattform: 100% FxPro Handelsplattform
  • Mindesteinzahlung: 100% FxPro Mindesteinzahlung
Bewertung Den Broker FxPro kannte ich vor kurzem noch gar nicht bzw. ist mir nicht aufgefallen. Jetzt wurde jedoch klar, dass FxPro ein großer internationaler CFD-Broker ist. Da ich selbst Webseiten programmiere habe ich bemerkt, dass die FxPro-Webseite und die damit verbundenen Funktionen auf einem hochwertigen und modernen Standard sind. Bis jetzt funktioniert alles perfekt. Mit dem deutschsprachigen Kundensupport hatte ich auch schon Kontakt. Der Support ist sehr freundlich und hilfsbereit. Vor allem die schnelle Reaktionszeit ist mir positiv aufgefallen. Auf meine Anfragen wurde immer in kürzester Zeit geantwortet. Bis jetzt bin ich sehr positiv überrascht. Weiteres folgt in Kürze.

Bewerten Sie FxPro

FxPro bewerten
* Anzeige
CFD Broker FxPro
Name:
Email:
(wird nicht veröffenlicht)


Bewertung: (max. 2000 Zeichen)


Gesamt
Prozent/Note:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Kundensupport:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Gebühren:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Handelsplattform:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Mindesteinzahlung:
  • 100% (Note 1)
  • 80% (Note 2)
  • 60% (Note 3)
  • 40% (Note 4)
  • 20% (Note 5)
  • 0% (Note 6)
Sicherheit: Lösen Sie die Aufgabe 3 + 8 =
 
>> zum CFD Broker Vergleich